arrow_back
hintergrundbild-team-trophy

Fiat Professional - Team Trophy

FCA Germany

Nach der letzten Fiat Professional Team Trophy im Jahre 2013 war es nun endlich wieder soweit. Die PROJEKT X GmbH durfte in Zusammenarbeit mit Marketing- und Presseabteilung von Fiat Professional die insgesamt fünfte Team Trophy organisieren und begleiten.

Drei Tage Dolce Vita mit Fiat Professional im Piemont

In diesem Jahr führte die Fiat Professional Team Trophy vom 22. bis 24. September 2017 erstmals in die Heimat von Fiat. Insgesamt 20 Teilnehmer sowie zehn Verlagsmitarbeiter konnten von Turin bis ins Piemont die gesamte Fahrzeugpalette von Fiat Professional testen.

Bei schönstem italienischem Wetter reisten die Gäste am Freitag von ganz Deutschland aus mit dem Flugzeug in Turin an. Von dort ging es bei einer ersten Probefahrt mit den Transportern von Fiat Professional durch die malerischen Landschaften des Piemonts. Bei einem Dinner mit Weinprobe in einem zauberhaften Weingut in La Morra fand der erste Tag einen perfekten Ausklang.

Ausgerüstet mit einer Sofortbildkamera und jeder Menge Bastel-Utensilien sollten die Teams am Samstag im Dreieck zwischen Pollenzo, Alba und Barolo bei einer Paparazzi-Tour das italienische Lebensgefühl entdecken. Ihre Eindrücke sollten sie in einem selbst gestalteten Reiseführer mit viel Kreativität zum Ausdruck bringen. Das kreativste Werk gewann die Team Trophy und somit auch gleichzeitig eine Wildcard für die nächste.

Zurück im Hotel konnten die Teams bei einem Wermut-Workshop teilnehmen. Aus Kräutern und verschiedenen Gewürzen stellten die Teilnehmer ihren eigenen Lieblings-Wermut her, den sie selbstverständlich als Erinnerung mit nach Hause nehmen durften.

Am Sonntag führte die Team Trophy die Teilnehmer zurück nach Turin. Bei einer Stadtführung wurden die Sehenswürdigkeiten der ersten Hauptstadt Italiens bestaunt. Darüber hinaus lernten die Teilnehmer die italienische Automobilgeschichte bei einer Besichtigung im Automobilmuseum kennen.

Zum Abschluss des ereignisreichen Wochenendes durfte natürlich auch die Historie von Fiat in Italien nicht fehlen. In Turin schlug lange Zeit das Herz der italienischen Automobilindustrie. Heute werden in Lingotto zwar keine Autos mehr gebaut, aber die legendäre Teststrecke der alten Fiat-Fabrik „La Pista“ gibt es noch immer zu bestaunen. Jedes der zwischen 1923 und 1982 in der Fabrik von Lingotto gebauten Fahrzeuge musste diesen 1,4 Kilometer langen Rundkurs absolvieren, bevor es ausgeliefert wurde. Als Highlight durften die Teilnehmer sogar selbst eine Runde auf der ehemaligen Teststrecke absolvieren.

2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-001
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-006
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-005
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-007
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-004
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-003
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-010
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-009
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-011
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-014
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-015
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-012
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-013
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-018
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-016
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-017
2017-09-fiat-professional-team-trophy-italien-019