arrow_back
hintergrundbild-classic-days-schloss-dyck

Heritage Präsentation Schloss Dyck

FCA Germany


Am ersten August-Wochenende war die FCA Germany AG mit den Marken Alfa Romeo, Fiat, Jeep, Lancia und Abarth mit einem Zelt und einem offiziellen Fanshop bei einer der größten Oldtimerveranstaltungen Deutschlands vertreten. Bei der elften Ausgabe der Classic Days auf Schloss Dyck in Jüchen konnten die rund 40.000 Besucher neben den zum Teil extrem seltenen Klassikern ebenso aktuelle Modelle des Konzerns wie beispielsweise die neue Sportlimousine Alfa Romeo Giulia und das neue Cabriolet Abarth 124 Spider kennenlernen. PROJEKT X organisierte und gestaltete das Zelt, das Mobiliar, die Dekoration sowie die Beschilderung und Signalisation.

Unsere Leistungen: Ausstattung: Zelt, Mobiliar, Dekoration; Beschilderung und Signalisation

2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck11
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck11
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck01
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck04
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck02
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck08
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck07
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck10
2015-08-fca-heritage-praesentation-classic-days-schloss-dyck03